Unser Ziel

Eisen, der Stahl und die Bodenschätze haben in der Vergangenheit die Menschen über die Grenzen hinaus verbunden. Städte und Gemeinden streben zur nachhaltigen Pflege der regionalen Kulturen Europas eine internationale Partnerschaft und Freundschaft in einem friedlichen Europa an. 

Leitspruch

Wir fördern die regionale Vielfalt des Schmiedehandwerks und der Metallgestaltung in der globalen Einheit Europas auf allen Ebenen.
Der goldene Boden der Tradition ist die Wurzel für eine erfolgreiche und zeitgemäße Zukunft der Schmiedestädte. Mit Stolz auf die Tradition und mit dem Mut zur Moderne tauschen wir uns international aus. Bewusst fördern wir die jungen Gesellen, die auf der Walz diesen Austausch als alte Tradition leben – jede Schmiedestadt soll Ihnen Heim und Arbeit bieten.

Wir erreichen unser Ziel durch

  • die Unterstützung der kommunalen Entwicklung der Mitgliedsorte auf dem Gebiet der Metallgestaltung und des Schmiedehandwerks
  • die Förderung der Vielfalt regionaler Kulturen und die Errichtung eines identitätsstiftenden Netzwerkes

Folgende Vereinsleistungen werden für die Mitglieder erbracht:

Interessensvertretung:

Der Verein wirkt auf die Integration der Metallgestaltung und des Schmiedehandwerks in kommunale Entwicklungspläne mit ein, und fördert die Erstellung koordinierter kommunaler Management Programme
Der Verein bündelt die Interessen der Mitgliedsorte und vertritt diese bei europäischen Körperschaften
Der Verein unterstützt die Mitgliedsorte bei der Akquisition europäischer Fördermittel und tritt bei Projekten mit überwiegend gemeinsamen Interessen als Projektträger auf
Der Verein trägt durch geeignete Maßnahmen zur positiven Imagebildung der Metallgestaltung und des Schmiedehandwerks bei

Kommunikation

  • Der Verein und seine Mitglieder bekennen sich ausdrücklich zur Kooperation und Kommunikation auf technisch zeitgemäßen Niveau
  • Der Verein fördert Austauschprogramme zwischen den Mitgliedsorten und deren Menschen
  • Der Verein fördert die Kommunikation durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit.
  • Der Verein und seine Mitgliedsorte entwickeln touristische Angebote, bereiten diese auf und sichern die Vermarktung

Aus- und Weiterbildung:

  • Der Verein fördert die Erforschung, Bewahrung und Entwicklung der Metallgestaltung und des Schmiedehandwerks
  • Der Verein organisiert den Austausch von Wissen und Know How, und koordiniert die Verbesserung der Aus- und Weiterbildungseinrichtungen